Unser Info-Telefon: (08046) 18 98 98
leer
Warenkorb

Passwort vergessen?

Neue Artikel

mehr...
* exkl. 19% MwSt. und Versand

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

  1. Allgemeines
    Es gelten grundsätzlich ausschließlich nachstehende Bedingungen, die mit Annahme der 1. Lieferung anerkannt werden. Mündliche Vereinbarungen sind nur mit unserer schriftlichen Bestätigung wirksam.

  2. Angebote und Preise
    Unsere Angebote sind 8 Wochen verbindlich. Der Auftrag gilt erst dann als angenommen, wenn er von uns schriftlich bestätigt wird. Auftragsbestätigungen erteilen wir für Aufträge ab € 30,-- oder bei einer Lieferzeit von mehr als 10 Arbeitstagen. Bei Auftragsstornierung werden die bis dahin angefallenen Kosten berechnet. Die Preise verstehen sich ohne die gesetzliche MwSt.

  3. Lieferung
    Die Lieferung erfolgt unfrei ab Versandort. Der Versand als Expreß, Schnellpaket, Luftfracht, Fix-Termin o.ä. wird nur auf ausdrücklichen Wunsch des Bestellers und zu dessen Lasten vorgenommen. Die Lieferzeiten sind so kurzfristig wie möglich. Regressansprüche oder Rücktritt wegen Terminüberschreitung werden nicht anerkannt. Unser Liefertermin wird als Versandtermin angegeben. Transportschäden sind sehr selten. Tritt jedoch ein solcher ein, muss dies innerhalb von 24 Stunden nach Warenerhalt telefonisch oder per Fax bei uns gemeldet sein. Bei einer Überschreitung dieser Frist lehnen die Transportunternehmen jede Haftung ab, der Schaden geht dann zu Lasten des Bestellers. Bitte die Ware nie unaufgefordert an uns zurück senden.

  4. Zahlung
    Unsere Rechnungen sind innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungsdatum (=Versandtag) mit 2% Skonto oder innerhalb von 30 Tagen netto zu bezahlen. Bei Verzug gehen alle Mahn- und Inkassogebühren zu Lasten des Käufers.

  5. Eigentumsvorbehalt
    Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unserer sämtlichen Forderungen unser Eigentum.

  6. Mängelrügen und Gewährleistungen
    Etwaige Mängel und Beanstandungen sind innerhalb von 1 Woche nach Erhalt der Ware schriftlich zu rügen. Wir haben das Recht zur Ausbesserung, einen Preisnachlass zu gewähren oder eine Ersatzlieferung zu leisten. Kleine handelsübliche oder technisch nicht vermeidbare Abweichungen in Qualität, Farbe, des Gewichts usw. berechtigen nicht zur Mängelrüge. Es gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist von 2 Jahren.

  7. Vorbehalt
    Änderungen, die der technische Fortschritt bedingt, sowie Farbabweichungen, die materialbedingt sind werden vorbehalten.

  8. Datenschutz
    Wir sind berechtigt, die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen personenbezogenen Daten über den Käufer im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes zu speichern und zu benutzen.

  9. Gerichtsstand
    Als Gerichtsstand für den Kaufvertrag und für das Mahnverfahren wird die Zuständigkeit des Amtsgerichts Wolfratshausen vereinbart.

 




Ihr Konto | Warenkorb | Kasse
metzeler GmbH - Spezialist für Aushangtafeln, Aushangsysteme, Magnettafeln, TPM Tafeln, LED Anzeigetafeln
Startseite » Katalog » AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Lieferungs- und Zahlungsbedingungen

  1. Allgemeines
    Es gelten grundsätzlich ausschließlich nachstehende Bedingungen, die mit Annahme der 1. Lieferung anerkannt werden. Mündliche Vereinbarungen sind nur mit unserer schriftlichen Bestätigung wirksam.

  2. Angebote und Preise
    Unsere Angebote sind 8 Wochen verbindlich. Der Auftrag gilt erst dann als angenommen, wenn er von uns schriftlich bestätigt wird. Auftragsbestätigungen erteilen wir für Aufträge ab € 30,-- oder bei einer Lieferzeit von mehr als 10 Arbeitstagen. Bei Auftragsstornierung werden die bis dahin angefallenen Kosten berechnet. Die Preise verstehen sich ohne die gesetzliche MwSt.

  3. Lieferung
    Die Lieferung erfolgt unfrei ab Versandort. Der Versand als Expreß, Schnellpaket, Luftfracht, Fix-Termin o.ä. wird nur auf ausdrücklichen Wunsch des Bestellers und zu dessen Lasten vorgenommen. Die Lieferzeiten sind so kurzfristig wie möglich. Regressansprüche oder Rücktritt wegen Terminüberschreitung werden nicht anerkannt. Unser Liefertermin wird als Versandtermin angegeben. Transportschäden sind sehr selten. Tritt jedoch ein solcher ein, muss dies innerhalb von 24 Stunden nach Warenerhalt telefonisch oder per Fax bei uns gemeldet sein. Bei einer Überschreitung dieser Frist lehnen die Transportunternehmen jede Haftung ab, der Schaden geht dann zu Lasten des Bestellers. Bitte die Ware nie unaufgefordert an uns zurück senden.

  4. Zahlung
    Unsere Rechnungen sind innerhalb von 10 Tagen nach Rechnungsdatum (=Versandtag) mit 2% Skonto oder innerhalb von 30 Tagen netto zu bezahlen. Bei Verzug gehen alle Mahn- und Inkassogebühren zu Lasten des Käufers.

  5. Eigentumsvorbehalt
    Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unserer sämtlichen Forderungen unser Eigentum.

  6. Mängelrügen und Gewährleistungen
    Etwaige Mängel und Beanstandungen sind innerhalb von 1 Woche nach Erhalt der Ware schriftlich zu rügen. Wir haben das Recht zur Ausbesserung, einen Preisnachlass zu gewähren oder eine Ersatzlieferung zu leisten. Kleine handelsübliche oder technisch nicht vermeidbare Abweichungen in Qualität, Farbe, des Gewichts usw. berechtigen nicht zur Mängelrüge. Es gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist von 2 Jahren.

  7. Vorbehalt
    Änderungen, die der technische Fortschritt bedingt, sowie Farbabweichungen, die materialbedingt sind werden vorbehalten.

  8. Datenschutz
    Wir sind berechtigt, die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen personenbezogenen Daten über den Käufer im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes zu speichern und zu benutzen.

  9. Gerichtsstand
    Als Gerichtsstand für den Kaufvertrag und für das Mahnverfahren wird die Zuständigkeit des Amtsgerichts Wolfratshausen vereinbart.

 



   
Parse Time: 0.018s