Tipps zur Druckdatenerstellung für bedruckte Infotafeln

 

  • Reichen Sie die Druckdaten bitte als .eps-, .ai-Vektordatei oder als hochauflösende .pdf-Datei ein.
  • Bitte legen Sie Ihre Druckdaten immer im CMYK-Farbmodus an 
    (andere Farbmodi werden von uns automatisch nach CMYK konvertiert;
    für mögliche Farbabweichungen können wir in diesem Fall keine Gewährleistung übernehmen).
  • Ihre Grafik sollte im Regelfall mit einer Auflösung von 300 dpi angelegt werden.
  • Texte müssen in Pfade konvertiert sein.
  • Rechtschreib- und Satzfehler werden von uns nicht geprüft und nicht korrigiert.
  • Transparenzen, Kommentar- und Formularfelder werden von uns automatisch entfernt.
  • Legen Sie Ihre Druckdaten im gewünschten Endformat an.
  • Das maximale Druckdatenformat bei bedruckten Infotafeln mit Rahmen beträgt 299,5 x 119,2 cm und bei rahmenlosen Infotafeln 297,2 x 117,2 cm.
  • Nur bei bedruckten Infotafeln mit Rahmen zu berücksichtigen: 
    Wichtige Informationen sollten einen Mindestabstand von 10 mm zum Rand des Endformates besitzen.
    Denn der ALU-Rahmen, der zum Schluss aufgesetzt wird, ragt etwas über das bedruckte Blech.
    Zur Bestimmung des Außenmaßes der Infotafel mit Rahmen ist allseitig ca. 10 mm hinzuzuzählen.

        

         AUSDRUCKEN

Hier gelangen Sie zu unseren individuellen bedruckten Infotafeln

Erstellen Sie hier direkt Ihre individuell bedruckte Infotafel in unserem Editor